Suche

Ausstecken: Verhaltensregeln für Gäste

Folgende Regeln hat die Wirtschaftskammer für das Verhalten von Gäste in Gastronomiebetrieben erstellt: Mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personen außerhalb der eigenen Besuchergruppe (max. 4 Erwachsene zuzüglich ihrer minderjährigen Kinder oder Personen im gemeinsamen Haushalt) halten. Mund-Nasen-Schutz im Lokalinneren abseits des Tisches tragen.

Im Vorfeld nach Möglichkeit Tisch reservieren. An Anweisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten. Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten. Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife mind. 30 Sekunden waschen. Berührung im Gesicht mit ungereinigten Händen vermeiden. Niesen oder husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch. Bei Anzeichen von Krankheit zu Hause bleiben. Mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst sowie auch die anderen Gäste und Ihre Gastgeberinnen und Gastgeber!

Quelle: WKO




Newsletter abonnieren